Continue reading...

JILLA‘s kreativer Luxus!

JILLA – Handmade Luxury! Warum habe ich diesen Namen gewählt? Luxus steht für mich in erster Linie nicht für klischeehafte Assoziationen wie blinkende Diamanten oder goldene Uhren, besonders bekannte Marken oder teure Autos. Vielmehr bedeutet für mich Luxus, dass ich Zeit und Mut für Individualität, Kreativität und die Dingen habe, die mich ganz persönlich erfreuen und emotional erfassen. Ich weiß, dass die Beschäftigung mit Kreativität, das Leben bedeutend bereichern und verschönern kann. Deswegen möchte ich…

Continue reading
Continue reading...

Die Zeichnungen – vom Papier auf die Stoffe der JILLA-Kleider

Wie Ihr sicher schon bemerkt habt, liegt die Besonderheit an meinem Hamburger Label JILLA – Handmade Luxury in seinen Original-Illustrationen und den gecutterten Scherenschnitten, aus denen die Schmuckstücke entstehen. Die Kleidungsstücke und Accessoires von JILLA werden mit aufwendigen Zeichnungen versehen, die von mir per Hand direkt auf den Stoff gezeichnet werden. Der Übergang von den Zeichnungen auf Papier zu den aufwendigen Illustrationen auf den Produkten sind fließend. Lediglich das Medium (Fineliner oder Textil-Stift) unterscheidet die…

Continue reading
Continue reading...

Ostern bei JILLA

Wie Ihr wisst, habe ich einen großen Faible für handwerkliches Gestalten oder handwerkliche Bräuche. Das Osterfest ist dabei eine herrliche Gelegenheit, einen alten Osterbrauch aufleben zu lassen und zu zelebrieren. Ich gestalte daher jedes Jahr mit Freunden eine spezielle Ostereier-Feierlichkeit in Hamburg, bei der die Ostereier in sorbischer Manier verziert werden. Mit von der Partie waren in diesem Jahr wieder die beiden Gründerinnen von Designdoppel (www.designdoppel.de) und die Illustratorin Vernessa Himmler (www.vernessahimmler.de). Wir treffen uns…

Continue reading