Darf ich vorstellen: JILLA Atelier! 1. Januar 2018 – Posted in: JILLAs Welt, Making-of

Viele haben mich gefragt, warum der letzte Blogpost etwas länger auf sich warten ließ. Nun, im Privaten gab es so einige Turbulenzen, die es zu bewältigen gab. Außerdem hat sich JILLA einer kleinen Wandlung unterzogen. Ein Label zu führen und Produkte zu entwickeln ist immer ein Prozess, der viele Überraschungen mit sich bringt. Ich selbst habe mich innerhalb dieses Prozesses verändert, neue Erfahrungen gemacht und Inspirationen gesammelt. Mein Wunsch war es, JILLA mit mehr Farbe, Lebensfreude und Offenheit zu präsentieren. Aus diesem Grund werden leuchtende Farben, frische Designs und gestalterische Leichtigkeit in die nächsten Kollektionen einfließen. Um mir selbst diesen Freiraum in der Entwicklung zu geben, wurde das Label von “JILLA – Handmade Luxury” in “JILLA Atelier” umgetauft. Der Begriff “Atelier” steht dabei für sämtliche Bereiche der Gestaltung wie Design, Handarbeit, Fotografie, Kunst, Schmuckgestaltung, Modedesign und vieles mehr. Diese Bezeichnung ist der Nährboden für ein riesiges Spektrum an gestalterischen Möglichkeiten. JILLA möchte daher weg vom elitären Luxus – hin zur verspielten Leichtigkeit des (gestalterischen) Seins. Eine der wichtigsten Neuerungen ist dabei die Einführung meiner neuen Schmucklinie “JILLA Happiness”! Sie bringt Euch mit farbenfrohen, handgefertigten Schmuckstücken eine große Portion Glück und Kreativität in den Alltag! Taucht also ein in die neue JILLA-Welt und lasst Euch überraschen…!

 

 

 

« JILLA Happiness bringt Farbe in Euer Leben!
JILLA‘s kreativer Luxus! »